Sie sind hier: Infoseiten / Online ummelden
Deutsch
Montag, 2017-11-20

Umzug - Online ummelden

Allein der Gedanke an einen Umzug schreckt manche Zeitgenossen so sehr, dass sie es lieber sein lassen. Andere haben aus beruflichen Gründen gar keine andere Wahl oder freuen sich auf eine deutlich größere, kleinere, besser ausgestattete oder günstigere Wohnung. Recht so!

Heutzutage gibt es derart viele Umzugshelfer, dass es bei guter Organisation und Planung sehr viel leichter wird, einen Wohnungswechsel vorzunehmen. Zum einen kann man aus dem Internet Checklisten herunterladen, die man dann nur ergänzen muss - zum anderen kann man auch diverse Dinge online ummelden! Zweifellos bleibt immer noch einiges zu tun! Doch man kann dies zum Teil auch spät abends erledigen und es sich mit einer Tasse Schokolade versüßen.

Adressänderungen kann man heutzutage per Mail oder Online-Formular bei den Krankenkassen und Versicherungen erledigen.

Einige Ummeldungen sollte man besser vor dem Umzug vornehmen, andere können auch bis nachher warten.

Prioritäten

Wichtig ist, Prioritäten zu setzen und alle nötigen Adressaten auf einer Liste festzuhalten und abzuhaken. Man ahnt gar nicht, was gute Organisation erleichtern kann. Da Mails zuweilen im Netz verschwinden, sollte man grundsätzlich um eine schriftliche Bestätigung bitten. Als Alternative kann eine Lesebestätigung genügen.

Den Ummeldetext, den man ja mehrfach benötigt, kann man einmal erstellen und dann mit Strg+C-Taste kopieren. Mit der Strg+V-Taste kann man ihn dann beliebig oft reproduzieren.

Ummelden per Computer

Damit das Ummelden per Computer noch leichter geht, finden sich Rat und Hilfestellung gebende Portale im Internet. Noch besser is es, dass man sogar sämtliche Online-Ummeldungen in eine Hand geben kann und nicht erst lange selber texten muss.

Man registriert sich in dem Portal, gibt den alten und neuen Wohnort ein und der Rest geht fast wie von selber!

Jetzt fragt man sich nur noch, wo man den Rest auch wie von Zauberhand erledigt bekommt!