Sie sind hier: Organisation / Absicherung
Deutsch
Sonntag, 2017-11-19

Absicherung

Eine ausreichende Absicherung vor allem von Personen und auch dem Inventar sollte genau überlegt und rechtzeitig vorbereitet sein. Denn schnell kann ein Umzug zu einfachen Verletzungen oder Unfällen und Beschädigungen führen - diese Möglichkeit sollte dann zumindest finanziell nicht zum Fiasko führen. Eine ausführliche Beratung durch den Agenten einer Versicherungsgesellschaft ist dabei unerläßlich.

Die Durchführung eines Umzuges mit einer Umzugsspedition ist durch diese in allen Bereichen ausreichend abgesichert - das Unternehmen haftet für seine Mitarbeiter und Schädigungen des Umzuggutes.

Personenschutz

Zieht man in ein neugebautes oder renoviertes Eigenheim um, ist meist bereits eine Bauherrenhaftpflicht mit integriertem Personenschutz vorhanden.

Trotzdem sollte für die Helfer während des Umzugzeitraumes eine zusätzliche Schutzpolice (Unfallversicherung) abgeschlossen werden. Nachdem diese nur eine sehr geringe Laufzeit besitzt, sind die Kosten meist sehr gering und das hohe Risiko extrem minimiert!

Inventarschutz

Grundsätzlich sollte bei angemieteten Fahrzeugen vorab der Versicherungsschutz erörtert werden. Seriöse Mietfirmen sorgen dementsprechend gut vor.

Für die Inventargegenstände reicht in der Regel eine Haftpflicht- sowie eine Hausratversicherung von Umziehenden und auch die Haftpflicht der Helfer aus. Trotzdem sollte dazu nochmals der explizite Fall "Umzug" mit der Versicherungsgesellschaft schriftlich abgeklärt werden, um Unannehmlichkeiten auszuschließen. Vertragsbedingungen lesen!

Umzug Berlin

Ein Umzug in die Bundeshauptstadt Berlin bedeutet „Leben am Puls der Zeit“. Geschichte, Kultur, Nachtleben, Architektur und die vielfältigen Facetten der Metropole Berlin sind weltbekannt. Flanieren über den Kurfürstendamm, Besuch des zoologischen Gartens, Berliner Funkturms und des Reichstags sind neben dem pulsierenden Nachtleben nur einige Angebote die Berlin bietet....

Umzug München

Wer in die „Weltstadt mit Herz“ München zieht, hat sich für ein Wohnen und Leben mit sehr hoher Wohn- und Freizeitqualität entschieden. Neben der großen Vielfalt an Kultur, Wissen und Erholung bietet München mit seinen Biergärten, dem Englischen Garten und vor allem dem Oktoberfest ein einzigartiges Flair. Wichtige Anlaufstellen auf einen Blick.

Zeitschriften bestellen

Umzüge sind immer eine große Sache. Man verlässt die Heimat, den Ort den man kennt und zieht in etwas neues, auch wenn es in der selben Stadt liegen mag, es ist trotz alledem immer etwas Neues. Und so bringt jeder Umzug eine äußerst große Menge Arbeit mit sich. Da man häufig die Umzüge selbst organisiert, hat man meist die größten Schwierigkeiten in der Kombination aus...

Stromanbieter wechsel

Schon in der Vorbereitung eines geplanten Umzuges gilt es, sich auch über die Stromversorgung Gedanken zu machen. Neben der Abmeldung am bisherigen Wohnort und der Kündigung des entsprechenden Stromversorgervertrages muss auch für die neue Wohnung der richtige Anbieter gefunden werden. Mit etwas Umsicht und jeder Menge Informationen können Sie so von Beginn an Einfluss auf...

Firmenumzug

Umzüge von Unternehmen sind meist eine logistische Herausforderung und werden deshalb nicht allzu oft in Angriff genommen. Doch expandierende Geschäfte erfordern manchmal großzügigere Räumlichkeiten oder überhöhte Ladenmieten und schlechte Lauflagen ein neues Ladenlokal, um das Überleben des Unternehmens zu sichern. Sicherlich wären hier

Privatumzug

Die neuen Wohnräumlichkeiten  sollten perfekt zum Einzug hergerichtet sein. d.h., daß der Abschluß der handwerklichen Arbeiten vollzogen ist. Leider sieht es hier in der Realität in vielen Fällen eher anders aus und der Umzug in eine Baustelle ist vorprogrammiert. Dies zieht allerdings immer Streß und familiäre Auseinandersetzungen mit sich, die auf das sich Unwohlfühlen...

Einweihungsparty

Um schnell mit den neuen Nachbarn in Kontakt zu kommen und sich gleichzeitig bei den netten Helfern für den Umzug zu bedanken, sollte man eine Einweihungsparty feiern. Private Einweihungspartys finden meist großen Anklang und sind unkomplizierte Bekanntmacher. Wichtig ist dabei, eine möglichst ungezwungene Atmosphäre zu schaffen, um den Spagat zwischen Freunden und neuen...

Sprachbarrieren

Plant man den Umzug in ein anderes Land, so schafft sicherlich vorab ein Erlernen der dortigen Landessprache die nötigen Voraussetzungen, um sich in der neuen Heimat schnell zurecht zu finden.

Helfer Tipps

Ein Umzug benötigt meist viele helfende Hände und da ist es ganz wichtig, wenn der ein oder ander ausreichend Kondition besitzt und kräftig mit anpackt. Doch zuviele Helfer sind meist eher hinderlich. Die Helfer selbst sollten genügend Sensibilität aufzeigen und nicht in persönlichen Dingen der Umziehenden stöbern. Bei Unternehmen ist der Umzug viel durch die Tätigkeiten der...

Absicherung

Eine ausreichende Absicherung vor allem von Personen und auch dem Inventar sollte genau überlegt und rechtzeitig vorbereitet sein. Denn schnell kann ein Umzug zu einfachen Verletzungen oder Unfällen und Beschädigungen führen - diese Möglichkeit sollte dann zumindest finanziell nicht zum Fiasko führen. Eine ausführliche Beratung durch den Agenten einer Versicherungsgesellschaft...

Tipp

Rechtzeitig bereits vorhandene Versicherungspolicen umstellen lassen, da sonst Unter- oder Überversicherungen Schadensfälle nicht abdecken bzw. sich zu kostenintensiv auswirken! Vom Mietverhältnis ins Eigenheim bedeutet meist auch zusätzliche Policen (Wohngebäude, etc.)!